Training der Deutschen im Stadion FC Solothurn

"Hier lang" zeigt Trainer Steffen Freund
Piossek flankt unter kritischer Beobachtung von Bigalke und Testroet...
...und Contento versenkt die Hereingabe.
Auch diesen Hechtköpfler muss Vollath passieren lassen.
Bernd Meier schaut noch freundlich zu.
Voller Einsatz auf kleinem Raum
Gute Stimmung bei Gündogan, Ekici und Soyudogru
Gündogan, Freund und Physiotherapeut Sekora vor dem Weissenstein
Teambetreuer der DFB-Mannschaft, Heinz Derendinger mit Trainer Steffen Freund

Deutsches U-20 Nationalteam in Solothurn, 8. Oktober 2009

Deutsches U-20 Nationalteam in Solothurn, 8. Oktober 2009

Hinten von links: Alexander Sekora (Physio), Henning Brüger (Co-Trainer), Krunoslav Banovcic (Fitnesstrainer), Mohamed Amsif (TH, Schalke 04), René Vollath (TH, TSG 1899 Hoffenheim), Bernd Meier (Torwarttrainer), Fabian Bäcker (Borussia Mönchengladbach), Taner Yalcin (1. FC Köln), Diego Contento (Bayern München), Rahman Soyudogru (SC Freiburg), Pascal Testroet (Werder Bremen), Dr. Samuel Bonorden (Mannschaftsarzt), Bastian Krebs (Teammanager), Christian Kaiser (Physio), Steffen Freund (Trainer).

Vorne, von links: Nils Teixeira (Kickers Offenbach), Boris Vukcevic (TSG 1899 Hoffenheim), Maximilian Beister (Hamburger SV), Mehmet Ekici (Bayern München), Ilkay Gündogan (1. FC Nürnberg), Tony Jantschke (Borussia Mönchengladbach), Jonas Strifler (Dynamo Dresden), Sascha Bigalke (Hertha BSC Berlin), Marcus Piossek (Borussia Dortmund), Manfred Reifenscheidt (Zeugwart).

Bild mit Legende

Schweizer U-20 Nationalmannschaft in Solothurn, 7. Oktober 2009

Schweizer U-20 Nationalmannschaft in Solothurn, 7. Oktober 2009

Hinterste Reihe, v.l.:
David Vogelsang (Team Manager SFV), Winfried Kurz (Assistenzcoach), Janko Pacar (SC Kriens), Danick Yerli (FC Sion), Guillaume Katz (FC Lausanne-Sport), Baptiste Buntschu (FC Lausanne-Sport), Nick von Niederhäusern (FC Winterthur), Sven Zimmermann (Young Boys Bern), Erich Burgener (Goalietrainer), Gérard Castella (Trainer), Luca Tavoli (Physiotherapeut);

Mittlere Reihe, v.l.:
Marco Schönbächler (FC Zürich), Dominik Ritter (FC Basel), Daniel Unal (FC Basel), Amir Abrashi (FC Winterthur), Dario Dussin (FC Biel), Raphael Koch (FC Zürich);

Vorderste Reihe (ganz unten), v. l.:Florian Berisha (FC Schaffhausen), Goalie Roman Bürki (FC Thun), Dennis Iapichino (FC Basel), Goalie Michael Casanova (FC Locarno), Vullnet Basha (GC Zürich), Nico Abegglen (FC St. Gallen).

1. Training der Schweizer am Mittwoch, 7. Oktober 2009

Raphael Koch ist bereit
Herr über die magischen Bälle: U-20 Trainer Gérard Castella
Aufwärmen im Stadion FC Solothurn
Goalietrainer Erich Burgener bereitet Torhüter Michael Casanova (FC Locarno) vor
Ball führen unter kritischer Beobachtung von Trainer Castella
Ob Raphael Koch im Spiel auch so locker jonglieren wird?

FCS Sponsoren