Spiel- und Trainingsbetrieb FC Solothurn

Hier finden Sie die Infos zu den nachhaltigen Massnahmen im Rahmen des Trainings - und Spielbetriebs des FC Solothurn:

http://eventprofil.swissolympic.ch/de/Home/EventProfile/198

17.01.2014

Die Grüne 11

Im Rahmen der „Grünen 11“ möchte der FC Solothurn seiner gesellschaftlichen Verantwortung gegenüber der Stadt Solothurn gerecht werden und seinen Beitrag zu Förderung des Breitensports sowie zu einer fitten und gesunden Stadt Solothurn leisten.

Die „Grüne 11“ ist die Nachhaltigkeitsinitiative des FC Solothurn, der Lokalen Agenda 21 Solothurn, der Sportfachstelle Solothurn und in der Region ansässiger Unternehmen. Mit dieser Initiative wird der FC Solothurn in Zukunft soziale und ökologische Projekte initiieren und zusammen mit seinen Partnern umsetzen.

Bislang ist der FC Solothurn vor allem interkantonal, durch seine in der Spitze hervorragende Jugendarbeit bekannt. So stammt beispielsweise der aktuelle Kapitän der Schweizer Nationalmannschaft, Gökhan Inler aus der Jugend des FC Solothurn. 

Dem FC Solothurn ist es ein Anliegen, Jugendliche aus der Stadt Solothurn für den Fussball  und den Verein zu begeistern und Ihnen die Chance zu geben, von der Expertise, die die Jugendtrainer des FC Solothurns haben, zu profitieren. Dabei soll der Spaß und die Bewegungsförderung für die Kinder und Jugendlichen im Vordergrund stehen. Hier setzt das Projekt "Der FC Solothurn macht Schule" an. 

Fortan werden wir hier über die Fortschritte vom Projekt berichten. 

17.01.2014

Tipps für umweltbewusste Fussballspieler

Umweltschutz_beim_Fussball.pdf

FCS Sponsoren