FC Solothurn News

Ein selten so erfolgreicher Nachwuchs und Emotionen pur!
Donnerstag, 29. Juni 2017 / 14:06 Uhr

Eine lange und anstrengende Saison geht morgen für den FCS-Nachwuchs zu Ende. Es war die erfolgreichste Saison seit vielen Jahren. Neben all den tollen Resultaten der Teams und der persönlichen Erfolge einzelner Spieler, zählen aber auch immer wieder die Emotionen, welche Staff, Eltern, Spieler und all Jene, die sich die Nachwuchsförderung zu Herzen nehmen im Fussball erleben dürfen. Es wurde ganz nach Pestalozzis Idee viel gelacht, gerade in letzter Zeit noch mehr geschwitzt und zentral, - auch viel gelernt.

Neu und erfolgreich gestartet ist auch unser polysportives Projekt.

Oft, aber nicht immer, fanden wir Ausbildner den richtigen Ton, doch Riola und die Jungs wussten mit der Zeit genau, warum es manchmal auch etwas lauter wurde beim Coaching und versuchten mit viel Ehrgeiz, sich die Tips der Trainer zu Herzen zu nehmen und so gut wie möglich in den Spielen umzusetzen. Gerade deshalb waren die folgenden Erfolge möglich:

Teamhighlights:

CCJL: unbesiegt in der ganzen Saison in regulärer Spielzeit – leider im Solothuner Cup (1/2 Finale) und noch bitterer im Endspiel um den CH-Titel im Penaltyschiessen unterlegen – dennoch eine grossartige Leistung.

B-Junioren: SOFV Cupsieger Kategorie B-Junioren

U15: nach sehr vielen Jahren wieder einmal Gruppensieger – eine tolle Saison wurde so gekrönt! Glänzende Präsentation (11. Rang unter 64 Teams) am international hochkarätig besetzten Cordialcup in Kitzbühel.

FE-12: SOFV Cupsieger Kategorie D-Junioren

Individuelle Erfolge:

1 Spieler U16 Nationalmannschaft, 2 Spieler U15 Nationalmannschaft

2-4 Spieler (wird genau definiert in der Vorbereitung) finden Aufnahme im Kader der 1. Mannschaft.

1 Spieler U18 Super League Verein

6 Spieler U17 Super/Challenge League Verein

3 Spieler U16 Super League Verein

1 Spieler U15 Super League Verein

Um solche Erfolge zu feiern braucht es viele Leute, deshalb bedanken wir uns bei

der Vereinsleitung, die die nötigen Strukturen schafft, um überhaupt auf dieser Stufe auszubilden

den Ausbildnern, welche einen Grossteil ihrer Freizeit in die Förderung der Talente investieren

den Partnerinnen der Ausbildner, welche viel auf ihre Liebsten verzichten

der Stadt und ihren Mitarbeitern, die uns eine tolle Infrastruktur bereitstellen

den Eltern, welche viel Geld und noch mehr Zeit in ihre Kinder investieren

und schliesslich Riola und den Spielern, für die Leidenschaft am Fussball

All den Spielern und Trainern, welche den FCS verlassen, wünschen wir auf ihrem weiteren Weg viel Erfolg und bedanken uns für den gezeigten Einsatz in den Nachwuchsteams.

Wir freuen uns auf eine ebenso spannende, emotionsgeladene und erfolgreiche Saison 2017/18

Bilder aus der Saison 20176/17

 

 



Zurück

FCS Sponsoren