FC Solothurn News

Bundesligaklub SC Freiburg und der FC Zürich zu Gast im Stadion
Samstag, 13. August 2016 / 18:08 Uhr

Bei heutigen Blitzturnier traf unsere U-15 (JG 2002) auf starke Konkurrenz aus dem In- und Ausland. Mit dem FCZ stand im ersten Vergleich einer der besten Nachwuchsabteilungen der Schweiz als Gegner auf dem Platz. Vorerst konnte der FCS gut mithalten und die Chancen waren auf beiden Seiten gleichmässig verteilt. 2x stand der FCS alleine vor dem Zürcher Hüter, scheiterte aber beide Male knapp. Mehr und mehr machte sich aber der technische und spielerische Unterschied bemerkbar und der FCZ siegte schliesslich verdient, wenn auch um ein Tor zu hoch mit 3:0 Toren.
Im zweiten Spiel spielten die beiden Topvereine FCZ und der SC Freiburg (D) gegeneinander. Der Bundesligist hatte vorerst mehr Spielanteile, umso überraschender ging aber der FCZ in Führung. Nun war das Spiel über weite Strecken ausgeglichen. Mit einer schönen Aktion schafften die Gäste aus Deutschland den Gleichstand. Als sich Alle im Stadion bereits mit dem Unentschieden abfanden, gelang dem FCZ der vielumjubelte Siegestreffer quasi mit dem Schlusspfiff.

Im abschliessenden Spiel wurde der FCS kalt erwischt. Es waren kaum 2 Minuten gespielt, schon lag der SC Freiburg in Führung. Die Einheimischen liessen sich aber nicht entmutigen und versuchten ihrerseits endlich ein Tor zu erzielen. Es kam aber noch schlimmer, geriet man doch mit 0:2 Toren ins Hintertreffen. Ein am Schützen und Neo-U-15 Nationalspieler Fabian Rieder verschuldeten Elfmeter wurde von eben diesem souverän zum Anschlusstreffer verwandelt. Mit grossem Kampfgeist und auch etwas Glück (der SC Freiburg vergab ein paar Hochkaräter) gelang Bajric mittels schönem Heber noch der Ausgleich.

Alle waren sich einig, dass die Form des Blitzturnieres sehr willkommen ist und die Trainer vereinbarten bereits neue Termine im Winter.

In einer Woche beginnt für die U-15 die Meisterschaft, vorerst steht aber am kommenden Mittwoch noch ein interessanter Vergleich an. Man spielt gegen die Schweizer U-19 Nationalmannschaft der Frauen (Halbfinalist an der vergangenen Euro). Spielbeginn Mittwoch 17 Uhr im Stadion FC Solothurn.



Zurück

FCS Sponsoren