FC Solothurn News

Trainingsstart in die neue Saison 2016/17
Donnerstag, 30. Juni 2016 / 17:06 Uhr

Der FC Solothurn setzt weiter auf seine Eigengewächse
Im Kader für die neue Saison spielten 20 von 23 mindestens 2 Jahre bereits als Junioren beim FCS.

Der FC Solothurn verfolgt weiter seine Vision «FCS 11». Er möchte dabei bald mit 11 selber ausgebildeten Spielern in der 1. Liga an der Spitze mitspielen. Bei der Zusammenstellung des Teams für die neue Saison 2016/17 galt deshalb wieder konsequent der «Eigengewächs-Vorrang». Von den 23 aktuellen Kaderspielern standen nun 20 mindestens 2 Jahre lang als Junioren aus der Region beim FCS in Ausbildung. Bericht und Fotos.



Zurück

FCS Sponsoren